Vollversammlung 2020

Am 29.02. fand die diesjährige Vollversammlung der Jugendfeuerwehr Mülheim an der Ruhr im Schulungsraum des Löschzuges Broich statt. Der stellvertretende Stadtjugendsprecher Luka Johann eröffnete die Sitzung und führte durch das Programm. 

Führungswechsel

Markus Kochius ist neuer Stadtjugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Mülheim an der Ruhr. Nachdem er bereits auf der Vollversammlung im März von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr gewählt wurde, erfolgte nun die offizielle Ernennung durch den stellvertretenden Amtsleiter Sven Werner im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Vollversammlung 2019

Am 02.03.2019 fand die diesjährige Vollversammlung der Jugendfeuerwehr Mülheim an der Ruhr un den Räumlichkeiten der Feuerwehrschule statt.

Der Stadtjugendfeuerwehrwart Stefan Bremer stellte den Jahresrückblick 2018 vor. Zusätzlich zu den Übungsdiensten gab es im letzten Jahr besondere Termine und Aufgaben für die Jugendfeuerwehr.

Berufsfeuerwehrtag 2018

Vom 26. bis 27.10.2018 verzeichnete Mülheim an der Ruhr wieder ein erhöhtes Aufkommen an Feuerwehr- und Rettungsdienstfahrzeugen im Stadtgebiet. Schuld war aber nicht ein Großschadensereignis, sondern der alle 2 Jahre stattfindende Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr. Nachdem beim letzten Mal die Johanniter-Jugend teilgenommen hatte, ging die Einladung in diesem Jahr an das Jugendrotkreuz. Pünktlich um 18:00 Uhr am Freitag Abend startete die 24h Schicht, die parallel bei beiden Jugendfeuerwehren durchgeführt wurde.

Bäume bewässern

Seit gestern bewässert die Freiwillige Feuerwehr rund 750 der knapp 16.400 Straßenbäume in Mülheim an der Ruhr. Diese speziellen Bäume wurden zwischen 2010 und 2015 gepflanzt und kommen mit der aktuellen Hitze und Dürre noch nicht so gut zurecht, da das Wurzelwerk noch nicht tief genug ausgebildet ist. Die ein- und zweijährigen Bäume werden bereits seit Wochen in ihrer Aufzucht durch Gartenbaufirmen bewässert.

Pfingstzeltlager JF Heißen

Einer Einladung der Jugendfeuerwehr Langförden folgte die JF Heißen zum 44. Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreises Vechta vom 18.05.-22.05.2018.

Insgesamt kamen 18 Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Vechta und die JF Heißen als Gastfeuerwehr bei den diesjährigen Gastgebern aus Langförden zusammen. Die Zeltstadt umfasste somit über 400 Teilnehmer.

Vollversammlung

Die Jugendfeuerwehr ist weiterhin bei den Mülheimer Jugendlichen sehr beliebt. Alle zur Verfügung stehenden Plätze in den Gruppen Broich und Heißen sind belegt, so Stadtjugendfeuerwehrwart Stefan Bremer auf der Vollversammlung am vergangenen Samstag in den Räumlichkeiten der Feuerwehrschule auf der Hauptfeuer- und Rettungswache. Darüber hinaus stehen noch ca. 60 Mädchen und Jungen auf den Wartelisten.

Nikolausaktion 2017

Am Dienstag, den 05. Dezember 2017 landete wieder der Nikolaus auf dem Dach des Medienhauses in der Mülheimer Innenstadt. Hier wurde von einer Drehleiter der Berufsfeuerwehr in Empfang genommen und schwebte mit ihrer Hilfe zu Boden, wo schon etliche Kinder auf seine Ankunft warteten.